Hühnerkeulen mit Zitronenmarinade

„Was soll ich heute wieder kochen?”

Diese Frage kennt sicherlich jeder von euch.

Ich schaffe Abhilfe und beliefere euch regelmäßig mit schnellen, schmackhaften und gesunden Rezepten. So kann ich euch bei einer ausgewogenen Ernährung tatkräftig unterstützen.

Meine Empfehlung für diese Woche ist:

Hühnerkeulen mit Zitronenmarinade

Zutaten:

  • 1-2 Bio Zitronen
  • 2 Chilis oder eine Chilimühle
  • 1-2 El gehackte Petersilie
  • 2 El Olivenöl
  • 6 Hühnerkeulen
  • Salz, Pfeffer und ev. Fleur de Sel

Zubereitung:

Rohr auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zitronen waschen, Schale mit einem Zestenreißer abziehen oder abreiben. Früchte auspressen.

Chilis und Petersilie klein hacken, mit den Zesten, dem Olivenöl und dem Zitronensaft vermischen.

Hühnerkeulen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, wenig salzen und pfeffern und dann gut mit der Marinade einpinseln.

Nun im Rohr ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene braten.

Wenn sie fertig sind, Keulen mit restlicher Marinade bestreichen und ev. mit Fleur de Sel bestreuen. Dazu passt perfekt Basmatireis.

 

Lasst es euch schmecken!

Eure Melanie

 

 

Nährwerte (Pro Portion, ohne Reis):
Kalorien: 423 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Protein: 43 g
Fett: 26 g